Dachluken mit elektrischer Bedienung

Elektrische Dachluken von Staka werden in einer komplett vormontierten Version geliefert und lassen sich einfach anschließen. Nach der Montage der Luke auf dem Dach wird der Stecker an das Netz angeschlossen und ist die Luke gebrauchsfertig.

Ausschließlich die elektrisch bedienbaren Dachluken von Staka werden mit Fernbedienung und einer Bedienvorrichtung an der Dachluke selbst geliefert. Der Deckel kann in jeder gewünschten Stellung arretiert werden.

Das Bedienmodul wird serienmäßig mit zwei Anschlusskontakten geliefert, mit deren Hilfe Ihr Installateur die Luke beispielsweise an ein Alarmsystem, Feuermeldesystem, einen Rauchmelder, Regensensor, Sturmmelder etc. anschließen kann. Die Steuerung der Dachluke ist dadurch programmierbar und kann völlig Ihren Wünschen angepasst werden.